Nina - aus Angst wird Glück

Unsere Nina hat es geschafft. Noch vor einigen Monaten saß sie ängstlich und verzweifelt in der Tötung. Wir konnten sie retten und sie zog in die Arche ein. Und bald wurde Ninas größter Traum wahr: Sie durfte in ihre eigene Familie ziehen! Mit dem Arche Trapo begann Ninas Fahrt ins Glück. Man sieht ihr ihr Glück an nicht wahr? Blicken wir in diese Augen, dann wissen wir, dass sich alle Mühen, Arbeit, Sorgen, Nöte und Stress sich gelohnt haben.

Es ist der schöne Lohn für uns. Nina, wir wünschen Dir und all deinen Freunden, die bereits reisen durften, alles Glück dieser Welt.Ihr alle habt Platz gemacht für die nächsten Notfellchen!

Danke an alle Adoptanten, die unseren Hunden so schöne Zuhause geben und helfen, dass weitere "Ninas" gerettet werden können. Es gibt so viele, die auf diese Chance warten!