Erneute Welpenflut - sie brauchen Hilfe - Spendenziel erreicht!

Update: Spendenziel erreicht! Alle Hunde erhalten Iht Starterpaket! Danke an alle, die dabei geholfen haben! ❤

 

Emma und Fee wurden mit ihren Babys, die sie auf der Straße zur Welt bringen mussten, eingefangen und in die Tötung gebracht ☹ Beide zusammen haben 16 Welpen. Emma ist inzwischen schon auf einer PS mit ihren Babys, Fee noch in der Tötung, aber sie hat schon ein Zuhause gefunden und kann dort bald einziehen. Sie darf ihre Babys mit bringen, die bis zu ihrer Vermittlung dort bleiben dürfen. Jedoch werden wir für die Erstversorgungen und Kastrationen aufkommen müssen. Alle 16 Welpen brauchen eine Starthilfe in ihr Leben. Sie dürfen leben, aber brauchen dringend Hilfe bei der Versorgung. Bitte helfen Sie uns dabei, sodass wir ihnen einen guten Start ins Leben ermöglichen können. Danke ❤

 

Bitte spenden Sie den Welpen ein Starthilfe-Paket, sodass es ihnen bis zu Ihrer Vermittlung an nichts fehlen wird. Die Arche kann das auf keinen Fall alleine schaffen, so etwas kann man nicht planen, es passiert, hier nun direkt zwei Mal und das auch noch mit so vielen Welpen. Aber jedes einzelne hat nun das Recht auf einen guten Start und ein schönes Leben! Teilpakete sind natürlich auch möglich.

 

Paket 1 - "Start ins Leben" - 10,00 EUR
Start ins Leben: 3 fach Entwurmung, 1te Impfung

Paket 2 - "Flügge werden" - 40,00 EUR
Flügge werden: Impfung 2+3+4, Chippen & Pass, Parasitenvorsorge

Paket 3-  "Kastration"  -  30,00 EUR
Mittelwert Jungs/Mädchen


 ♥ SPENDENKONTO  ♥


Bankverbindung oder PayPal


BITTE DEN VERWENDUNGSZWECK NCHT VERGESSEN, sodass wir es zuordnen können.
Bitte auch den FB Namen, wenn der abweicht von dem Namen des Überweisenden.
VERWENDUNGSZWECK: Starthilfepaket Welpen (Paket 1 / Paket 2 / Paket 3)

 

PAYPAL info@arche-noah-transilvania.de (deutsch) oder rechts oben einfach auf den PayPal Button klicken.

DEUTSCHES KONTO


Arche Noah Transilvania e.V.
IBAN: DE20 1001 0010 0895 3971 04
BIC: PBNKDEFF
Postbank Hamburg

 

**********************************************************************


Wann ist eine Spendenbescheinigung notwendig?


Für alle Spenden, die in der Steuererklärung als Sonderausgaben geltend gemacht werden, verlangt das Finanzamt eine Spendenbescheinigung. Bis zu Einzelbeträgen von 200,00 EUR reicht allerdings ein sogenannter vereinfachter Spendennachweis aus.


Hierfür können der Überweisungsträger oder der Kontoauszug in Kopie Ihrer Steuererklärung beigegeben werden. Als Ergänzung können Sie Ihrem Zahlungsnachweis eine Bestätigungserklärung unserer Gemeinnützigkeit beifügen. Diese Bestätigung können Sie ausdrucken oder per E-Mail bei uns anfordern. Die genannte 200,00 EUR Grenze bezieht sich auf jede einzelne von Ihnen geleistete Spende, selbst dann, wenn die Summe der Einzelbeträge 200,00 EUR im Jahr überschreiten.


Wenn ich doch eine Spendenbescheinigung haben möchte?
Dann schicken Sie uns bitte eine PN oder E-Mail vollständigen Adressdaten, so dass wir Ihnen bis Anfang Februar eine Spendenbescheinigung auf dem Postweg senden können.


Ganz herzlichen Dank, liebe  ❤ Helferin  ❤ lieber  ❤ Helfer
*******************************************************************


Welpenflut

 3 trächtige Hündinnen konnten wir aus der Tötung retten. Sie haben zusammen 22 Welpen zur Welt gebracht... Und diese Welpen brauchen Starthilfe in ihr Leben. Sie dürfen leben, aber brauchen dringend Hilfe bei der Versorgung.Bitte helft uns dabei, sodass wir ihnen einen guten Start ins Leben ermöglichen können. Danke <3

Kira hat am 19.03.17 fünf Babys zur Welt gebracht, Loren einen Tag später, am 20.03.17 4 Welpies und Lady hat 13 Babies geboren! (Update: Ein Baby von Lady ist leider verstorben, daher sind es nun nur noch 21 , die Starthilfe benötigen. Gute Reise kleine Maus, wir hätten Dir so gerne zu einem wunderbaren Hundeleben verholfen..)

Bitte helfen Sie uns! Die Welpen kosten eine Menge Geld bis zur Vermittlung! Bitte schenken Sie ihnen ein  Starthilfe-Paket, sodass es ihnen bis zu Ihrer Vermittlung an nichts fehlen wird. Die Arche kann das auf keinen Fall alleine schaffen, so etwas kann man nicht planen, es passiert, hier nun direkt drei Mal... Und dann mit so vielen Welpen. Aber jedes einzelne hat nun das Recht auf einen guten Start und ein schönes Leben! Teilpakete sind natürlich auch möglich.

Paket 1 - "Start ins Leben" - 10,00 EUR
Start ins Leben: 3 fach Entwurmung, 1te Impfung

Paket 2 - "Flügge werden" - 40,00 EUR
Flügge werden: Impfung 2+3+4, Chippen & Pass, Parasitenvorsorge

Paket 3-  "Kastration"  -  30,00 EUR
Mittelwert Jungs/Mädchen

 

Ganz herzlichen Dank, liebe ❤ Helferin ❤ lieber ❤ Helfer

_____________________________________________________________________________________
♥ SPENDENKONTO ♥

VERWENDUNGSZWECK: Starthilfepaket Welpen (Paket 1 / Paket 2 / Paket 3)
 

Deutsches SPENDENKONTO

Arche Noah Transilvania e.V.
IBAN: DE20 1001 0010 0895 3971 04
BIC: PBNKDEFF
Postbank Hamburg

PayPal:

info@arche-noah-transilvania.de

oder Per Paypal me

 

oder ganz einfach diesen Spendenbutton klicken

 



Unser Verein ist gemeinnützig tätig und dies wurde vom zuständigen Finanzamt anerkannt. Auf Wunsch können Spendenquittungen ausgestellt werden.

 

Wann ist eine Spendenbescheinigung notwendig?
Für alle Spenden, die in der Steuererklärung als Sonderausgaben geltend gemacht werden, verlangt das Finanzamt eine Spendenbescheinigung. Bis zu Einzelbeträgen von 200,00 EUR reicht allerdings ein sogenannter vereinfachter Spendennachweis aus.

Hierfür können der Überweisungsträger oder der Kontoauszug in Kopie Ihrer Steuererklärung beigegeben werden. Als Ergänzung können Sie Ihrem Zahlungsnachweis eine Bestätigungserklärung unserer Gemeinnützigkeit beifügen. Diese Bestätigung können Sie ausdrucken oder per E-Mail bei uns anfordern. Die genannte 200,00 EUR Grenze bezieht sich auf jede einzelne von Ihnen geleistete Spende, selbst dann, wenn die Summe der Einzelbeträge 200,00 EUR im Jahr überschreiten.

Wenn ich doch eine Spendenbescheinigung haben möchte?
Dann schicken Sie uns bitte eine PN oder E-Mail vollständigen Adressdaten, so dass wir Ihnen bis Anfang Februar eine Spendenbescheinigung auf dem Postweg senden können.

 


Hütten für die Hunde in der Tötung

UPDATE: Wir haben es geschafft. Anstelle der zuerst geplanten 35 Hütten konnten wir sogar 50 Hütten in die Tötung bringen. Wir danken allen Spendern für ihre große Unterstützung!

 

Werden Sie Hüttenpate - und geben Sie den Hunden in der Tötung ein Stück Geborgenheit & Wärme

Als Hund in eine Tötungsstation zu kommen, grausam gefangen, vor Angst und Kälte zitternd, auf den Tod wartend – das ist das Leben solch einer Hundeseele in einer Tötungsstation. So auch in der Tötung in Alba Iulia / Rumänien, in der Bettina Hüttemann von der Arche Noah Transilvania, die Hunde regelmäßig besucht, nach dem Rechten schaut und immer wieder Seelen dort heraus holt, so dass sie ihr Leben leben dürfen. Alle in der Sicherheit der Arche, der Liebe und Geborgenheit von Bettina, bis sie in ihre liebevollen Familien umziehen dürfen.


Doch die Hunde, die in der Tötung verbleiben müssen, in der Hoffnung noch gerettet zu werden, teils stark traumatisiert von den Erlebnissen dort, sitzen frierend, zitternd, vom Regen durchnässt, vom Wind gepeitscht, vom Schnee bedeckt, auf dem eiskalten Betonboden oder einer elendigen Palette. Diese Hunde brauchen dringend Schutz und wenigstens etwas Würde in ihrem Leben! Dieses kleine heimelige Gefühl, welches ihnen so dringend fehlt, können wir ihnen bieten! Mit einer wärmenden, geschützten Hütte… Eine Hütte, die ihnen das Leben dort erträglich macht. Bitte, werde Hüttenpate. Eine Hüttenpatenschaft sorgt für ein kleines Zuhause für die Hunde in der Tötung. Und wer weiß, vielleicht wird genau diese kleine Seele noch rechtzeitig entdeckt und von einem lieben Menschen gerettet.

Und nun zu den Hütten:


Die Hütten werden von Bettinas Mann gebaut. Sie haben eine doppelte Holzschicht, so dass sie gut isoliert sind dadurch. Der Selbstkostenpreis einer Hütte beträgt 45.- Euro. Im letzten Jahr konnte man in dem Baumarkt vor Ort noch Hütten für 49 Euro kaufen. In diesem Jahr haben sie den Preis auf 89 Euro erhöht!!!

Für die Tötung werden aktuell 35 Hütten benötigt um den größten Teil der Zwinger abzudecken. D.h. es werden 35 Hüttenpaten benötigt oder auch z.B. 70 Teilpaten. Es wird demnach eine Gesamtsumme von 1575.- Euro benötigt (35 x 45 Euro).

Sind Sie dabei und helfen Sie den Hunden in der Tötung? Gerade jetzt, bevor der harte Winter mit heftigen Stürmen und eisigsten Temperaturen beginnt ist es umso wichtiger! Bitte werden Sie Pate oder Teilpate… Jeder Euro hilft!!!

Die aktuelle Veranstaltung mit allen Updates finden Sie hier


♥ SPENDENKONTO ♥

Deutsches SPENDENKONTO

Arche Noah Transilvania e.V.
IBAN: DE20 1001 0010 0895 3971 04
BIC: PBNKDEFF
Postbank Hamburg

PayPal:

info@arche-noah-transilvania.de oderüber diesen Link: https://www.paypal.me/archenoahtransilvani

 

oder ganz einfach

diesen Spendenbutton klicken

 



Unser Verein ist gemeinnützig tätig und dies wurde vom zuständigen Finanzamt anerkannt. Auf Wunsch können Spendenquittungen ausgestellt werden.

Ganz herzlichen Dank, liebe ❤ Hüttenpatin ❤ lieber ❤ Hüttenpate ❤


Grausamer geht kaum...

Update Januar 2017: Wir danken allen Spendern für ihre Hilfe. 7 Zergeleins haben überlebt, eines hat ein zuhause vor Ort gefunden, die übrigen 6 sind nun bereit für ihre eigenen Menschen.

 

HILFE - welch grausamer Fund... :( Wir brauchen Hilfe, um den armen Geschöpfen helfen zu können!

 

Bettina Hüttemann und die Hunde brauchen dringend Eure Hilfe!

 

In der Nacht auf den 30.10.2016 wurden  11 Hunde, davon leben insgesamt nun noch 10 arme Seelchen, herzlos bei Wind, Wetter, starken Regen und eisigen Temperaturen über den Zaun der Arche geworfen :-( Bitte sehen Sie sich die Bilder und Videos weiter unten an...

 

Die kleinen Kreaturen, ohne Mama, ohne Wärme, hungernd, weinend; die etwas älteren, völlig verstört und ängstlich! Eines musste sterben, da es viel zu unterkühlt war, bei den anderen wissen wir noch nicht, ob sie es schaffen werden.

 

Bitte, sie brauchen dringend Welpenfutter, Aufbaunahrung, Vitamine und Aufbaupräparate, sie müssen entwurmt und geimpft werden, sie verursachen natürlich Tierarztkosten. Auch der Platz in der Arche reicht nicht aus... Die Kosten explodieren und Bettina Hüttemann kann es nicht alleine schaffen, sie braucht dringend Hilfe!  Zumal sie geraed erst weitere Hunde in der Tötung reserviert und somit vor dem sicheren qualvollen Tod gerettet hat. Auhc sie werden bald einziehen.

 

Der Winter steht vor der Tür , es muss dringend wieder geheizt werden. Auch das muss bezahlt werden können.

 

Für all diese armen Seelen, sie brauchen dringend finanzielle Unterstützung! DANKE!

 

Ein Video von den Kleinen gibt es hier bei Faccebook:

https://www.facebook.com/archenoahtransilvania/videos/1136926193081861/

 

Deutsches SPENDENKONTO

Arche Noah Transilvania e.V.
IBAN: DE20 1001 0010 0895 3971 04
BIC: PBNKDEFF
Postbank Hamburg

PayPal: info@arche-noah-transilvania.de oder einfach Spendenbutton klicken

 



Unser Verein ist gemeinnützig tätig und dies wurde vom zuständigen Finanzamt anerkannt. Auf Wunsch können Spendenquittungen ausgestellt werden.

 

13.11.2016

Die Welpen wurden geimpft. Allen geht es gut, sie sind fröhliche ausgelassenen kleine Wesen. Wir freuen uns und möchten uns bei allen lieben Unterstützern für die finazielle Hilfe bedanken!



Hilfe bei den Tierarztrechnungen erhalten :-)

Dank einiger lieber Spender konnten wir die Rechnung bezahlen. Danke an alle, die dabei geholfen haben!

 

Hallo ich bin die Astrid und lebe seit Kurzem in der Arche Noah Transilvania und brauche Eure Hilfe!


Ich wurde verletzt auf der Straße gefunden und sehr wahrscheinlich angefahren und einfach liegen gelassen. Eine liebe Frau hat mich mitgenommen, Aber sie konnte mich nicht behalten und so kam ich in die Arche.

 

Ich war beim Arzt und der sagte, dass ich ein liebes Mädchen bin, aber auch, dass die Arche hier noch Schulden bei ihm hat und die nun erst einmal bezahlt werden müssen… Und genau dafür brauchen wir Eure Hilfe... Denn sowohl ich, als auch einige meiner Freunde müssen doch weiter behandelt werden. Helft Ihr uns dabei? Bitte bitte, bitte! 

 

Es sind derzeit noch 330 EUR von den 580 EUR Rückstand offen. Wenn uns ganz viele ein bisschen helfen, dann schaffen wir das, oder?


Danke und ein dickes Küsschen
Eure Astrid & Freunde <3
**************************************
Deutsches SPENDENKONTO

Arche Noah Transilvania e.V.
IBAN: DE20 1001 0010 0895 3971 04
BIC: PBNKDEFF
Postbank Hamburg

PayPal: info@arche-noah-transilvania.de oder einfach Spendenbutton klicken

 



Unser Verein ist gemeinnützig tätig und dies wurde vom zuständigen Finanzamt anerkannt. Auf Wunsch können Spendenquittungen ausgestellt werden.


Wir brauchen eine Mauer

ES IST GESCHAFFT! Das Geld für die Mauer ist zusammen und sie ist bereits fast fertig! Danke an alle lieben Spender, die das ermöglicht haben!

 

Bauleiterin Stella und ihr Gehilfe Dodo haben ein Problem und sie berichten "Euch" einmal davon:

 

Wir haben bereits alle Steine für die Mauer zusammen. Und da sind sie die Steine und wird fragten uns: Wie sollen die Steine denn aufeinander halten und wer soll denn die Mauer bauen? Ja, nun könnt ihr sagen, wie blöd ist das denn? Das fragen wir uns auch schon selbst… Wir haben es einfach in der Not, Hektik und Eile vergessen mit einzukalkulieren. Schnell die Preise für die Steine eingeholt und losgelegt. Und nun fehlen noch mal 1.500 EUR für Zement fürs Fundament und Mörtel und die Arbeiter. Denn wir haben auch niemanden gefunden, der das für uns ohne Geld machen würde :‘(


Wir sind halt alle nur „Aushilfsbauleiter“ selbst Mausi (sie hatte die Bauleitug inne bis sie in ihr zuhause reisen durfte), hatte da nicht dran gedacht, bis wir sie anriefen und es ihr erzählten… :( Und nun stehen wir da, viele Steine, aber dennoch keine Mauer. Wir fühlen uns so mies und wollten gar nicht mehr hier her kommen, Aber die Mama Bettina meinte, man muss zu seinen Fehlern stehen und auch den Mut haben, diese einzustehen. Ja da sind wir also mit unserer ganz wichtigen Frage: Helft Ihr uns noch einmal? Auch wenn wir das vermasselt habe? Wir brauchen die Mauer so so dringend!

 

Unsere Arche ist derzeit mit einem recht labilen Zaun „gesichert“, was auch bisher gereicht hat… ABER nun wurde das Nachbargrundstück verkauft und bald werden dort Menschen einziehen. Daher dürfen wir unter gar keinen Umständen hier heraus hüpfen oder umher laufen. Das könnte uns im aller aller schlimmsten Fall das Leben kosten. Und, der eine oder andere von uns, der bellt auch schon mal, wenn sich Fremde unserer Arche nähern... Auch das war bisher egal, da es niemand hörte und somit auch niemand störte… Aber das ist nun vorbei und wir können hier keinen Ärger riskieren, denn ganz schnell kann es sein, dass wir Strafe zahlen und uns am Ende noch die Genehmigung für die Arche entzogen wird. Das wäre dann unser aller Ende :-( Hier wird nicht lange gefackelt und wir Hunde haben gar nichts zu sagen, denn wir sind hier nichts wert… :-( Also wir brauchen eine Mauer! Rundherum und so hoch, sodass wir weder rüber hüpfen noch raus schauen und bellen können. Und das muss schnell geschehen, wir haben wirklich sehr große Angst, dass einem von uns etwas passiert oder wir unser Zuhause verlieren!

 

Bitte helft uns ein wenig. Wir brauchen dafür insgesamt 1500 EUR... Danke.

 

Hier findet ihr unser Spendenkonto, schreibt einfach drauf "Für Eure Mauer". Danke!

 

Eure Stella und Euer Dodo

 

UPDATE 05-08-2016:

wir brauchen nun noch 834 EUR, dann haben wir es geschafft und können endlich unsere Mauer bauen. HIer geht es zu zu unserer Facebook Sammel Veranstaltung